Die 10 bekanntesten Palettenregal Hersteller, Großhändler und Händler

Wer liefert Palettenregale? Hier finden Sie Lieferanten, Großhändler und Produzenten von Palettenregalen

Palettenregal Hersteller

Wo findet man Palettenregal Hersteller ?

Um die Suche nach einem geeigneten Palettenregal zu erleichtern, stellt die Kategorie „Palettenregal Hersteller“ namhafte Produzenten und ihre Produkte vor. Die verschiedenen Anbieter entwickelten unterschiedliche Palettensysteme, die den jeweiligen Anforderungen angepasst und mit umfangreichem Zubehör ergänzt werden können.




Palettenregale sind mehrheitlich auf die gebräuchlichen Ladehilfsmitteln abgestimmt. Die Waren befinden sich zur Ein- und Auslagerung zumeist auf Europaletten und in Gitterboxpaletten. Der Transport innerhalb des Betriebes und die Bestückung und die Entnahme der Paletten findet mit Hilfe von Flurfördergeräten statt.

Die Erzeugnisse der Palettenregal Hersteller unterliegen in aller Regel eingehenden Güte- und Prüfbestimmungen, um den Sicherheitsvorschriften in den Firmen zu genügen. Palettenregale sind zum Teil sehr hohen Belastungen ausgesetzt.

Es gilt, das Unfallrisiko so gering wie möglich zu halten. Deshalb nimmt die Qualität von Palettenregalen die höchste Priorität ein. SSI Schäfer Palettenregale setzen z. B. die neue Vorschrift Eurocode 3 bereits seit längerem um. Je nach Palettenregal Hersteller umfasst das Angebot auch Hochregallager oder Extraanfertigungen, um auch speziellen Branchen gerecht zu werden.

Manche Hersteller bieten Sonderlösungen für Palettenregale

Etliche Branchen sind auf individuelle Lösungen im Lagersystem angewiesen. Regale von der Stange würden zu viel Platz in Anspruch nehmen und den betrieblichen Ablauf behindern. Reifen, Fässer oder Kabeltrommeln benötigen schließlich andere Vorrichtungen als Kartons oder Gebinde.

Erfreulicherweise spezialisierten sich diverse Regal Hersteller auf die Extrawünsche ihrer Kunden. Teilweise werden Sonderlösungen bereits standardmäßig angeboten. Eventuell bedarf es einer separaten Anfertigung, die in Abstimmung mit dem Kunden erfolgt. Im günstigsten Fall finden nachfolgende Faktoren Berücksichtigung:

  • Maximale Flexibilität bezüglich Größe, Höhe und Ausführung der einzelnen Fächer
  • Perfekte Koordination mit dem Lagergut
  • Bedienungsfreundlichkeit
  • Platzsparende Varianten, um eine möglichst hohe Lagerdichte zu erreichen
  • Realisierung von kurzen Zugriffszeiten und einer Steigerung des Warenumschlags
  • Palettenregale, die sich den gegebenen räumlichen Verhältnissen anpassen
  • Bereits vorhandene Systeme sollten integrierbar sein
  • Robuste Verarbeitung, die eine lange Lebensdauer garantiert
  • TÜV-geprüfte bzw. ISO-zertifizierte Produkte

Auf der Suche nach dem perfekten Lagersystem lohnt sich ein Vergleich der einzelnen Palettenregal Hersteller durchaus. Jedes Unternehmen bietet andere Sortimente an, weshalb nicht immer alle branchenspezifischen Lösungen zur Verfügung stehen. Die Einlagerung von kleineren Wareneinheiten bereitet manchmal Schwierigkeiten. Doch auch hier gibt es Verfahren, die ein zeitsparendes Kommissionieren mit geringer Fehlerquote erlauben.

Planung und Montage mit Montageanleitung

Idealerweise umfasst das Angebot eines Herstellers nicht nur die Lieferung, sondern auch Planung und Montage der Schwerlastregale. Ein ausgereiftes Logistik-Konzept nimmt einen sehr hohen Stellenwert ein. Lange Wege bedeuten Zeitaufwände, die sich negativ auf die Kosten niederschlagen.

Je umfangreicher die Planung, desto wahrscheinlicher wird die Umsetzung einer optimalen Lösung. Beinhaltet die Auftragsvergabe auch die Montage, übernehmen Fachleute den Aufbau des Regalsystems. Ihre Erfahrung garantiert eine schnelle und sichere Montage. Außerdem kennen die Profis die Vorschriften, die beachtet werden müssen. Garantie- und Gewährleistungsansprüche sind in der Regel nur bei ordnungsgemäßer Montage möglich.

Handelt es sich um relativ einfache Palettenregale, die in Eigenregie aufgebaut werden können, fügt der Palettenregal Produzent eine detaillierte Montageanleitung bei.

Die MAVERLO Industriedienstleistungen GmbH & Co. KG mit Sitz in Wermelskirchen (Nordrhein-Westfalen) richtet sich nach eigenen Aussagen stets am Bedarf des Kunden. Dass es sich hierbei um eine äußerst erfolgreiche Firmenstrategie handelt, beweist die kontinuierliche Weiterentwicklung des Unternehmens. Die Gründung erfolgte durch David Himmelmann im Jahre 2006. Zunächst bezog sich die Geschäftsidee auf unterschiedliche Dienstleistungen [...]

Kaiser und Kraft mit Hauptsitz in Stuttgart agiert als Online-Händler für Betriebs-, Lager- und Büroausstattungen. Zum umfangreichen Produktportfolio gehören natürlich auch Palettenregale, weshalb wir Kaiser und Kraft in dieser Rubrik vorstellen möchten. Das vielseitige Angebotssortiment steht allerdings nur Betrieben zur Verfügung. Die Firmengeschichte von Kaiser & Kraft reicht bis ins Jahr 1945 zurück. Es handelt sich somit um ein Unternehmen mit langjähriger Erfahrung. Nicht nur der Vertrieb, auch Planung und Beratung zählen zum Service-Paket. Auf Wunsch bestehen die Optionen zur Projektberatung vor Ort, für Sonderanfertigungen gemäß Vorgabe und zur Übernahme der gesamten Abwicklung. […]

Die Firma Topregal GmbH in Filderstadt ist zwar kein klassischer Palettenregal Hersteller, fungiert aber als einer der führenden Fachhändler für Industrieregale. Paletten-, Lager- und Kragarmregale in Topqualität umfassen das Angebot der im Jahre 2009 gegründeten Firma. Das noch relativ junge Unternehmen setzte von Anfang an auf den Internethandel, wobei eine hohe Güteklasse der vertriebenen Ware und kurzfristige Lieferzeiten im Vordergrund stehen. Die angebotenen Lagersysteme sind sowohl für leichte als auch für mittlere und schwere Lasten ausgelegt. Zahlreiche Systemen stehen zur Auswahl, damit jeder Kundenwunsch erfüllt werden kann. [….]

Die Internetpräsenz von Alibaba Deutschland umfasst zahlreiche Kategorien, wie Auto & Motorrad, Bekleidung, Business Service, Essen & Trinken, Geräte und Möbel, um nur einige zu nennen. Palettenregale sind unter Servicegeräte oder unter Verpacken & Drucken zu finden. Das global agierende Handelsunternehmen gestattet außer der Suche nach speziellen Gütern auch die Suche nach einem bestimmten Hersteller. Die Trefferliste erteilt Auskunft über den Unternehmenstyp, den Firmenstandort, die Produktpalette und das Gründungsjahr. [….]

Im nordrhein-westfälischen Wenden, genauer gesagt im Stadtteil Gerlingen , befindet sich das Unternehmen BRB Lagertechnik. Für den Erwerb von Regalen, Behältern, Transportgeräten, Betriebseinrichtung und Umwelttechnik gibt es zwei Optionen: Zum einen steht die Möglichkeit der Bestellung über das Internet zur Verfügung. Andererseits können Großfach- und Palettenregale und andere Artikel direkt vor Ort eingekauft werden. Die Ausstellung auf dem Betriebsgelände gestattet die Einsichtnahme der Ware. Wer möchte, kann die ausgewählten Artikel gleich mitnehmen. Ansonsten erfolgt die Lieferung nach erteiltem Auftrag. […]

Was genau verbirgt sich hinter der Markenbezeichnung SSI Schäfer? In der Industrie, speziell in der Logistik, ist dieser Teilbereich der Schäfergruppe wohlbekannt. Das Unternehmen Fritz Schäfer GmbH in Neunkirchen im Siegerland setzt sich aus drei Kernbereichen zusammen. Der Schäfer Shop fungiert als Versandhandel für Büroeinrichtung, Bürobedarf und Werbemittel. Die Schäfer Werke decken den Bedarf an Produkten aus Feinblech und Edelstahl. Der dritte Zweig widmet sich der Lagerung und Förderung sowie der Abfalltechnik. Hier stehen Lagersysteme im Vordergrund. Das Produktportfolio umfasst Kästen und Behälter, Paletten-, Fachboden-, Kleinteile-, Bereitstell-, Kragarm- und Weitspannregale sowie Lagerbühnen und die Logistikplanung. […]

Rationelle Lösungen beim Lagern, Fördern und Einrichten, die Firma Robering engagiert sich bei diesen drei Schwerpunkten eines Unternehmens. Vielseitigkeit bedeutet für Robering, für alle Bedürfnisse gewappnet zu sein. Dieser Anspruch wird mit umfassendem Zubehör für Palettenregale erreicht. Für die Lagerung von Reifen, die aufgrund ihrer runden Form nicht platzsparend in den herkömmlichen Regalen untergebracht werden könnten, steht ein eigenes System zur Verfügung. Robering gilt als Spezialist für individuelle Lager- und Transportkonzepte. Die optimale Ausnutzung der Lagerkapazität steht bei der Planung stets an erster Stelle, deshalb werden von Robering unterschiedliche Palettenregalsysteme angeboten. […]

Wer sich mit Palettenregalen auskennt, für den ist MULTIPAL® gewiss ein Begriff. Die Rede ist vom Palettenregalsystem der Firma META-Regalbau GmbH & Co. KG in Arnsberg. META Regale sind für alle Branchen geeignet. Im Palettenregalbereich sind Feldlasten bis zu 23 Tonnen möglich. Eine noch höhere Belastung bedarf zwar der Anfrage, kann aber auch Berücksichtigung finden. META MULTIPAL® stellt die perfekte Lösung für alle gängigen Ladehilfsmittel dar. Palettenregale von META können auf Fachmessen begutachtet werden, wie zum Beispiel anlässlich der LogiMAT, der größten Intralogistikmesse in Europa, oder der CeMAT in Hannover. Die Abkürzung CeMAT steht für Centrum für Materialflusstechnik. […]

Als weltweit agierender Hersteller von Lagereinrichtungen und Systemen zur Kommissionierung machte sich die Firma BITO-Lagertechnik Bittmann einen Namen. Die Firmengeschichte des Unternehmens reicht bis ins Jahr 1845 zurück. Dem Goldschmied Leopold Bittmann gelang der Einstieg in die industrielle Fertigung von Zubehör zur Schmuckherstellung. Später kamen Möbelbeschläge und Erzeugnisse für die Elektro- und Automobilindustrie hinzu. Der Beginn der Produktion von Lager- und Transporteinrichtungen erfolgte im Jahre 1959. Die neue Firmenbezeichnung BITO-Lagertechnik Bittmann legte den Grundstein zur Entwicklung von innovativen Palettenregalen. 1976 gilt als das Entstehungsjahr des Durchlaufregals. Mit dieser Neuentwicklung war dem Unternehmen der Start in eine neue Kommissioniertechnik geglückt. […]

Die Jungheinrich AG kann sich aus gutem Grund als international führendes Unternehmen in der Intralogistikbranche bezeichnen, denn auf globaler Ebene nimmt die Firma den dritten Rang ein. Zur Produktpalette zählen in erster Linie Flurförderzeuge. Bei dem Begriff „Ameise“ handelt es sich um ein eingetragenes Warenzeichen des Unternehmens. Heute werden üblicherweise auch Hand- und Elektrohubwagen anderer Hersteller als Ameise bezeichnet. Doch nicht nur im Bereich Flurförderzeuge gilt die Jungheinrich AG als Unternehmen der Spitzenklasse, denn in der Lager- und Materialflusstechnik platziert sich die in Hamburg ansässige Firma ebenfalls im gehobenen Niveau. Hinzu kommen noch Dienstleitungen, wie Optimierung, Konzepterstellung, Wartung und Produktfinanzierung. […]